Babyaustattung Teil 2 – Pullis und Hosen

Nach den Spucktüchern habe ich mich dann doch für Babykleidung entscheiden. Leider möchte sich der Bauchbewohner nicht richtig outen, also mussten neutrale Stoffe her. Letztens habe ich dann diesen schönen Stoff mit Pilzen und Eulen gesehen und wusste, der ist etwas fürs Baby. Entstanden ist ein Pulli mit einer passenden Hose. Auf der Vorderseite der Hose sind zwei Vögel…

DSC_0511

…auf der Rückseite habe ich ein „Po-Design“ aufgebracht. Allerdings kommt es wohl besser zur Geltung, wenn jemand die Hose anhat.

DSC_0513

Zusätzlich habe ich noch einen Pulli aus einen schönen Tierchenstoff und eine schwarz-graue Hose genäht. Die Hose ist ein besonderes Highlight: Ich konnte einen alten Umstandspulli wiederverwenden. Den hatte ich mir in der letzten Schwangerschaft mit Farbe eingesaut…

DSC_0514

DSC_0516

Babyausstattung Teil 1 – Spucktücher für Groß und Klein

Jetzt habe ich doch schon mal angefangen, etwas für unser baldiges Baby zu nähen. Es sind zwar noch drei Monate bis zum Termin (es kommt mir jedoch so vor als müsste es bald soweit sein, wohl weil ich zu Hause bin und nicht arbeite 😉 ), aber dann kann ich einfach mehr fürs Baby machen. Begonnen habe ich mit Spucktüchern nach dem Farbenmixschnittmuster. Die bisher verschenkten sind auf große Zustimmung gestoßen, daher brauchen wir natürlich auch welche.

Insgesamt sind es sechs große Spucktücher geworden. Jeweils drei wurden zusätzlich verziert, die anderen drei haben einen schönen Stoff mit „eigener“ Verzierung bekommen.

DSC_0507

DSC_0503

DSC_0505

Zusätzlich habe ich für die Kinder drei kleine Spucktücher für ihre „Babys“ genäht. Hierfür habe ich das Schnittmuster auf Kindergröße verkleinert.

DSC_0509

Veröffentlicht in Home Getaggt mit