Sporttaschen

Die Maus hatte bereits vor ca. 2,5 Jahren eine Sporttasche genäht bekommen. Da das Bärchen jetzt auch zum „großen Sport“ gehen darf (eigentlich erst ab 3 Jahren, aber er darf schon mit 2,5 Jahren dorthin), braucht er natürlich auch eine eigene Sporttasche.

Verwendet habe ich das Schnittmuster „Bube“ aus der ersten Taschenspieler-CD von Farbenmix. Allerdings habe ich den Schnitt verkleinert und die äußeren Taschen nicht verwendet.

Die Tasche besteht aus einem Baustellenstoff. Durch den Gurt sieht man leider die Fahrzeuge nicht komplett, aber das stört das Bärchen nicht. Innen und als Boden habe ich einen blauen Wachstuchstoff verwendet.

Sporttasche_2 Sporttasche_1

Die Maus hat die gleiche Tasche mit einem Meerjungfrauenstoff bekommen. Hier hatte ich zusätzlich einige Stickereien aufgebracht. Die Tasche wird auch nach 2,5 Jahren immer noch regelmäßig und gerne genutzt.

Sporttasche_3 Sporttasche_4

Advertisements

Gitarrentasche für den kleinen Rockstar

Das Bärchen liebt die Gitarre, die der Weihnachtsmann gebracht hat. Sie war in einem Karton mit Tragegriff verpackt, eigentlich praktisch für unterwegs. Nun packt er die Gitarre aber zehnmal am Tag ein und aus und das hält der Karton nicht aus. Die Gitarre fällt immer unten raus.

Daher habe ich beschlossen, eine Tasche für die Gitarre zu nähen. Sie ist schlicht blau und hat auf der Vorderseite dieselbe Gitarre und den Schriftzug „Rockstar“ aufgestickt wie der Pulli vom Bärchen. An der Seite ist ein Tragegriff angebracht. An der unteren Seite befindet sich ein Reißverschluss, damit die Gitarre nicht mehr rausfallen kann. 😉

Gitarrentasche

Das Bärchen war begeistert und hat die Tasche gleich gestern beim Kinder-Musikkurs gezeigt.

Kleiner Rockstar

Das Bärchen hat zu Weihnachten von meinen Schwiegereltern ein Shirt mit aufgedruckter Rockerweste bekommen. Er sah darin in Kombination mit der neuen Kindergitarre und dem neuen Motorrad so cool aus, dass ich mich direkt inspirieren lassen musste. Also habe ich auch einen Pulli mit aufgenähter Weste gefertigt.

Vorne ist die Weste offen. Rechts ist ein böser Wolf aufgestickt, links sind ein Stern und eine kleine Tasche mit Ösen. Zusätzlich ist sie oben „umgeknickt“ und hat für den extrem coolen Look noch weitere Ösen aufgebracht.

Rockstar2

Auf der Rückseite ist natürlich eine Gitarre aufgestickt. Dazu der Schriftzug „Rockstar“.

Beim Zuschneiden saß das Bärchen neben mir. Dummerweise habe ich sein
Abstraktionsvermögen überschätzt. Wenn ich der Maus erkläre, dass ich später ein Bild mit der
Stickmaschine auf einen Pulli mache, versteht sie es. Das Bärchen hat aber
nicht verstanden, was ich meinte, als ich gesagt habe, ich mache eine
Gitarre auf den Pulli. Er wollte dann die ganze Zeit die Gitarre sehen und
hat diverse Stoffstücke hochgehalten und gefragt, ob das die Gitarre sei.
Zum Schluss hat er seine Kindergitarre geholt und auf den Stoffzuschnitt drauf
gelegt. Dann war endlich eine Gitarre auf dem Pulli. 😉 Mal sehen, ob er diese Gitarre auch mag.

Rockstar1

Geschwisterbestechung ;-)

Wenn das Baby auf die Welt kommt, möchte es sich natürlich gleich mit seinem Geschwistern gut stellen. Was wäre da besser, als ein kleines Geschenk. Als das Bärchen auf die Welt kam, hat die Maus ein eigenes Baby (-puppe) bekommen. Das geht nun natürlich nicht mehr. Daher bekommen die beiden jeweils eine eigene Wickeltasche inkl. Wickelauflage.

Die Maus erhält natürlich eine rosafarbene Tasche. Die Klappe wurde aus einem bunten Stoff gefertigt.

Wickeltasche1

Das Bärchen bekommt eine braune Tasche. Hier habe ich für die Tasche einen schicken Autostoff verwendet und passend dazu ein blaues Gurtband.

Wickeltasche2

Die Wickelunterlagen bestehen auf der einen Seite aus dem Taschenstoff. Auf der anderen Seite befindet sich Wachstuch, falls das Baby die Unterlage einsaut und man sie sauber machen muss. 😉 Beide Unterlagen kann man einrollen und mit Klettband zumachen.

Wickeltasche3