Weihnachtssocken

Vor drei Jahren habe ich für die ganze Familie Weihnachtssocken (ich glaube, die meisten Leute sagen eher Elfenstiefel oder so, aber bei uns sind es Weihnachtssocken) genäht. Nun habe wir seit Januar noch die kleine Maus. Bereits kurz nach der Geburt haben mir die beiden Großem erklärt, dass ich auch für die Kleine eine Weihnachtssocke nähen muss. Nun habe ich es pünktlich vor Weihnachten geschafft. Das Schnittmuster habe ich damals als kleine Weihnachtssocke gefunden und einfach mit dem Drucker stark vergrößert. Innen ist ein Stoffteil ohne den Fußteil eingenäht. Der Fußteil ist zudem noch mit Füllwatte gepolstert.

Die Aufteilung der Socken ergibt sich wie folgt:

  • blaue Socke = das Bärchen
  • grüne Socke = Papa
  • braune Socke = ich
  • rote Socke = die große Maus
  • „bunte“ Socke = die kleine Maus (Man sieht, dass die Socke der Maus farblich etwas anders gestaltet ist. Vor drei Jahren war es passend, aber das hat jetzt nicht so ganz identisch geklappt.)

DSC_0283

Und hier noch einmal die Weihnachtssocken in groß.

 

Veröffentlicht in Home