Weddingdress

Der Bruder von meinem Mann heiratet demnächst. Da die Kinder natürlich auch schick aussehen sollen / möchten, habe ich mich entschlossen, etwas zu nähen. Für die Mäuse sollten es wieder Elodie-Kleider werden. Das hat sich beim Hochzeitsoutfit irgendwie schon etabliert. Das Bärchen wollte nichts genähtes haben. Daher habe ich einen Anzug gekauft.

Die große Maus liebt ja, wie schon mehrfach erwähnt, die Eiskönigin. Als ich diesen Stoff gefunden habe, wusste ich, dass es schick aussehen und gleichzeitig ein wenig Eisköniginnenhaftes an sich haben würde. Leider war die Verarbeitung des Stoffes nicht so einfach. Er zieht sehr schnell Fäden. Normalerweise reicht es dann, mit der Overlock zu versäubern. Hier kann man aber teilweise die Nähte bzw. das versäuberte einfach wieder aufziehen bzw. vom Stoff abziehen. Daher habe ich doppelt und dreifach die Nähte genöht. Jetzt scheint es zu halten. Auch das Gummiband ear nicht so einfach. Unter dem Stoff ist ein Satinstoff. Dieser ist von der Konsistenz her so, dass mna das Gummiband nicht durch den Tunnel ziehen kann. Ich habe dann das Gummiband außen angenöht und anschließend erst den „Tunnel“ genäht.

Aber das Kleid sieht schick aus und die große Maus hat sich sehr gefreut. Ich hoffe, das Kleid übersteht die Hochzeit halbwegs unbeschadet. 😉

27

Für die kleine Maus habe ich eine roten Stoff mit Punkten gewählt. Unten drunter ist weißer Satin mit einer Spitze als Abschluss am Unterrock. Obwohl ich das Oberteil schon länger als im Schnittmuster zugeschnitten habe, ist es immer noch relativ kurz. Das nächste Mal muss ich hier noch bei Stoff zugeben.

26

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s